Furby

Furby (Fragancia SH) ist eine PRE x Lusitano Stute, die am 07.07.2009 in Spanien geboren wurde. Durch die damals in Spanien herrschende Futterknappheit und Zuchtauflösung kam Furby mit etlichen anderen Pferden nach Deutschland. Ich weiß nicht, wie viele Stationen sie in ihrem Leben durchlaufen hat bevor ich sie als 4-jährige Stute kennenlernte. Gerade halfterführig und in einem mangelhaften gesundheitlichen Zustand, verbrachte ich viel Zeit damit ihr Vertrauen zu gewinnen und sie an grundlegende Dinge, wie Hufe geben, spazieren gehen und das tägliche Training zu gewöhnen.

 

Hinter uns liegt eine Odysee an Tierarztbesuchen, Klinikaufenthalten, etlichen Therapeuten und auch Trainern. Schon schnell stellte sich bei mir die Vermutung ein, dass mit ihr etwas nicht stimmt aber gefunden wurde nie etwas und Furbys Zustand wurde schleichend schlechter. Neben Trainern mit fragwürdigen Methoden und deren negativen Äußerungen mir gegenüber, fing auch ich irgendwann an zu glauben, dass ich nicht gut genug war. Also habe ich mein Pferd mit 6 Jahren in "Rente" geschickt. Trotz allem hatte ich die ganze Zeit permanent das Gefühl, dass etwas nicht stimmt.

Vor kurzem, Furby ist nun 9 Jahre alt, haben wir endlich herausgefunden, woher ein großer Teil ihrer Probleme kommt.

Alte Frakturen, starke Abnutzung durch Überbelastung und Schonhaltung anderer Strukturen uvm. ...

Durch meine Ausbildung kann ich sie sowohl mit Training, Übungen und Massage unterstützen. Sie macht große Fortschritte und ihre Lebensgeister kommen endlich zurück. Wer mehr über Furby und ihre Geschichte erfahren möchte, meldet sich einfach.